Die Wahrheit über Weihnachten Doku | ZDF | 2021

„Alle Jahre wieder - Die Wahrheit über Weihnachten"

Ein Film von Uta Meyer-Boblan und Friedemann Hottenbacher

Heilig Abend. Das ist Tannenduft, Kerzenlicht, Kinderlachen und der Mann mit dem weißen Bart. Und natürlich ist Weihnachten schon immer ein christliches Fest - oder vielleicht doch nicht? 
 
Tatsächlich verwandelt sich erst Jahrhunderte nach Jesu Geburt das eigentlich heidnische Fest in ein christliches – mit bis in die jüngste Zeit immer neuen, uns liebgewonnenen Bräuchen. ZDF-History geht der Geschichte unseres Weihnachtsfestes nach. Vom Altertum bis heute.
 
Wir feiern am 24. Dezember die Heilige Nacht. Allerdings vermuten Theologen heute: Jesus kam höchstwahrscheinlich noch nicht einmal zur Weihnachtszeit auf die Welt. Stattdessen feierten die Bewohner des Römischen Reiches zu dieser Zeit die Wintersonnenwende zu Ehren des Sonnengottes Sol und beschenkten sich während der vorausgehenden Saturnalien-Festtage mit kleinen Aufmerksamkeiten. Erst knapp 400 Jahre später feiern Menschen dann erstmals ein rein christliches Weihnachtsfest. Zunächst noch ohne Geschenke – die gibt es erst wieder ab dem achtzehnten Jahrhundert. Und der Weihnachtsbaum folgt erst weitere hundert Jahre später – zunächst noch an der Decke aufgehängt. Etwa zur gleichen Zeit wird aus dem St. Nikolaus im Bischofsgewand der Weihnachtsmann mit roter Zipfelmütze. Das heute verbreitete Bild des Santa Claus entsteht allerdings erst ab 1931 mit der Werbekampagne eines US-Getränkekonzerns. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt sich im geteilten Deutschland auch ein geteiltes Weihnachten. Von Jahrzehnt zu Jahrzehnt konsumorientierter im Westen, atheistisch im sozialistischen Osten. In der DDR mit eigenen Weihnachtsliedern und Bräuchen, die auch heute immer noch gepflegt werden. 
Von den ursprünglichen Feiern zur Wintersonnenwende bis zum heutigen Weihnachtsfest ist es ein langer Weg. Von den Feiertagen am Jahresende geht immer ein besonderer Zauber aus, der sich von der rein christlichen Feierlichkeit verselbständigt hat. Weihnachten ist heute für vieles eines: Das Fest der Familie.

Sendetermin: 19. Dezember 2021, 23:30 Uhr im ZDF.