Aufzug, Rolltreppe & Co Serie | ZDFinfo | 2019

Hightech für den Alltag – Aufzug, Rolltreppe & Co

Ein Film von Petra Thurn

 

Das am meisten genutzte Verkehrsmittel ist...? Nee, nicht das Auto – der Aufzug! Jeder fünfte Mensch auf der Welt nutzt ihn einmal täglich. Schon immer wollen Menschen gern hoch hinauf – und sicher wieder runter.

Aufzüge, Lifte, Seilbahnen oder Rolltreppen erleichtern uns das Leben und heben das Niveau ganz entscheidend. Denn – These – ohne die Erfindung des Aufzugs, könnten wir nicht in die Höhe bauen (also richtig in die Höhe, Wolkenkratzer und so). Ohne Aufzug kein Eifelturm, kein Empire State Building, kein Burj Khalifa.

Aber wer hatte die Idee zu diesem genialen Drahtseilakt? Wie funktionieren Aufzüge, Rolltreppen und Co?

Und wie sieht der vertikale Transport der Zukunft aus? Aufzüge ohne Seile und vielleicht sogar bis in den Weltraum?

Die erste Folge „Hightech für den Alltag“ beschäftigt sich mit erhebenden Gerätschaften aller Art, sprich: allem, was uns rauf und runter bringt.